ABSAGE WEGEN CORONA PANDEMIE

Liebe Bands, Besucher, Freunde, Helfer und Förderer des geldernsein,

fleißig haben wir, das geldernsein-Team, geplant, diskutiert, vorbereitet, uns über die positiven Resonanzen, attraktiven Bandverpflichtungen, Unterstützerzusagen, Sponsorenengagements und vieles mehr gefreut! Aber jetzt ist es leider offiziell:

Die neue CoronaSchVO (Fassung 11. Mai 2020) verbietet Musikfeste und Festivals bis zum 31. August 2020.

Damit muss das geldernsein-Festival bereits zum zweiten Mal in seiner relativ kurzen Geschichte ausfallen, da es vom 29.-31. August stattfinden sollte und somit innerhalb des von der Verordnung genannten Zeitraums liegt. Bis zum Schluss wollten wir die Hoffnung nicht aufgeben, dass sich die offiziellen Einschränkungen und die Gefährdungseinschätzungen für öffentliche Veranstaltungen bis zum geplanten Festival-Termin noch ändern – leider vergeblich. Nach dem Ausfall des festivals wegen der Waldbrandgefahr im Jahr 2018 verhindert nun ein hartnäckiges, unbekanntes Virus das diesjährige Festival.

Alle Tickets behalten für 2021 ihre Gültigkeit. Tickets die im Vorverkauf erworben wurden, werden auf Wunsch erstattet. Bitte per Post, mit Angabe einer Bankverbindung, an geldernsein e.V., Roger Bruns, Meisenweg 12, 47608 Geldern schicken. Die Rückerstattung erfolgt dann per Überweisung.

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen weiterhin auf eure sehr wichtige Treue und Unterstützung. Denn nun setzen wir alles daran geldernsein 2021 mit vereinten Kräften wie gewohnt erfolgreich zu veranstalten. Wir werden nun nahtlos in die Vorbereitungen für das nächste Jahr beginnen, um euch ein noch schöneres Festival mit großartigen Bands präsentieren zu können. Sobald es Neuigkeiten zur 2021-Auflage gibt, erfahrt ihr es natürlich hier, auf Facebook und auf Instagram.

Passt auf euch auf!

Euer geldernsein-Team

Programmheft

Programmheft 2019

Jetzt einfach als PDF downloaden!