Das Festival

Was erwartet euch auf geldernsein Festival?

„Man weiss es nicht genau, aber gut!“. Es gibt professionelle Musik von Bands, die man noch nicht unbedingt kennen muss, die aber alle ihren eigenen Stil haben und ebenso eigene Musik und Kreativität auf die gigantische Festivalbühne bringen.

Nachher kennt man die Bands und verfolgt ihren weiteren Weg. So geschehen in den letzten Jahren, als man dann die Namen in Fernsehsendungen, Radiosendungen, Musikzeitschriften und auf internationalen Tourneen wieder fand. Dann sagt man dann „Siehste, und auf dem geldernsein Festival waren sie auch schon!“.

Der Veranstaltungsort „Holländer See“ ist ideal und bietet beste Voraussetzungen, mit begeisterten Besuchern, vielen Helfern, engagierten Sponsoren und Machern ein tolles Festival zu veranstalten. Die tolle Location sorgt für ein einmaliges Ambiente.

Bei uns am Niederrhein gehören zu guter Musik aber auch schmackhaftes Essen und leckere Getränke aus der Region. Für uns eigentlich selbstverständlich, dass es das zu fairen Preisen auf dem Festivalgelände gibt.

Was kann man denn genau beim geldernsein hören?

Das Publikum war bei allen bisherigen Festivals begeistert von der Musik. Aber was war das denn für eine Musik?

Es war Rock, Pop, Reggae, Hip Hop, Singer Songwriter! Tja, aber was sagen diese „Schubladenbegriffe“ eigentlich aus?

Es gibt gute Livemusik, originell, quer durch alle Stilrichtungen aber immer auch mit dem Anspruch populär zu sein. Anspruchsvoll aber eingängig, unterhaltsam und auch mal zum Mitwippen oder Head bangen.

Am besten hört man sich das einfach mal an!

LineUp