01.-03. September 2017

Venterra

Spätestens seit der ersten Single- Auskopplung „Jetzt und  Hier“  aus  dem  Album„27“ (April 2015), hat sich das Berliner Gute-Laune- Trio zum echten Geheimtipp gemustert.

Mit über 100 deutschlandweiten Club- und Festivalgigs in den letzten 2 Kalenderjahren gehören  die  drei  Musikerbereits jetzt schon zu den bühnenverliebtesten, deutschsprachigen Newcomer-Bands. Nicht nur die gemeinsamen Konzerte mit u.a. Sondaschule, Montreal oder Bakkushan beweisen, dass die Band eindrucksvoll an Fahrt gewinnt. Musikalisch bewegt man sich irgendwo zwischen Pogo und Pop. Eben dort, wo es am meisten Spaß macht. Venterra holen ab und nehmen mit - bedingungslos und ohne Rücksicht auf Verluste. Bunt, frech und immer die Mundwinkel nach oben gezogen. Auf der Bühne sind Zesche (Gitarre, Gesang), Jonny (Bass) und Marcel (Schlagzeug) sichtlich zu Hause und immer für eine Überraschung zu haben. Eine Nacht mitVenterra. Zwanglos und frei, auf ganzer Linie. Und du willst es wieder und wieder.

Zesche - Gitarre, Gesang

Jonny - Bass

Marcel - Schlagzeug

Homepage Youtube Kanal