31.08.-02.09.2018

Ulysseus Grand

Ulysseus Grand ist eine Rockband aus Düsseldorf, gegründet in den Jahren 2012 – 2014. Der Name der Band leitet sich einerseits vom für den Stil der Band richtungsgebenden Song „Tales of Brave Ulysses“ der ´68 Band „Cream“ mit seiner experimentellen Dynamik als auch von der odysseehaften Findungsphase der Band ab. Zur Gründung einer Hardrock-Band wurde zunächst von Matthias Focks (Gitarre) auf der Suche nach dem richtigen Sound mit vielen Musikern geprobt bis 2014 endlich die Formation mit Tom Jäpel (Gesang & Piano), Dimitry Ulshteyn (Bass) und Torsten Schmitz (Drums) komplett war. Der Sound war gefunden!

Der durch harte Gitarrenriffs geprägte Sound der Band wurzelt im Hard- und Bluesrock, doch verbindet ihr Stil auch vielfältige Einflüsse wie Folk, Psychodelic und einige Spuren des Funk zu einem einzigartigen Hörerlebnis. Zu den Einflüssen zählen u.a. Led Zeppelin, Cream, Wolfmother, Black Crowes und Bert Jansch. Von groovigen und kernigen Riffs über dunkle Klangpassagen bis hin zu ausgelassen tanzbaren Rhythmen sind ihre Songs geprägt von facettenreichen Stilwechseln. So wurde der Stil von Ulysseus Grand einmal nach einem Gig von einem Konzertveranstalter als Hard-Alternate Subterranean- & BabooeanHomesick Rock bezeichnet.

Die Live-Performance gleicht einem Trip zwischen dem Niederschlag hämmernder Riffs, dem Donnern druckvoller Bässe, satten Drums und keltisch geprägten Variationen von akustischer Gitarre. Auf der Bühne entfesseln die vier Musiker die volle Energie ihrer Songs und lassen das Publikum Teil der intensiven Klangdynamik werden.

Mitglieder: Tom (vocals), Matthias (guitar), Dimi (bass), Torsten (drums)..

Homepage