01.-03. September 2017

Banda Sendero

Nach der Präsentation ihrer neuen Live Show in der rappelvollen Weststadthalle Essen und bundesweiten Bookings über den Sommer veröffentlicht die Banda am 07.07.2017 (Prerelease iTunes 23.06.17) ihre neue Single "Sinkende Sonne"!

Kriege, Umweltzerstörung und nun noch Donald Trump. Aktuell gibt es genügend Gründe, mit der Welt und dem Alltag unzufrieden zu sein. Gegen den Weltschmerz verschreibt die Banda Senderos Party-Eskapismus und Mittel der Wahl ist dazu im Sommer 2017 die Single „Sinkende Sonne“.

Die neunköpfige Banda aus Essen um die beiden Sänger Seba Campos und Dan Brown präsentiert mit „Sinkende Sonne“ tanzbaren Reggae mit Hip-Hop und Reggaeton Anklängen.

Die Banda Bläser section reitet das prägnante Thema des Songs auf fetten, treibenden Beats. Dazu erzählen die deutschen Texte der Sänger Seba Campos und Dan Brown augenzwinkernd von den kleinen Widrigkeiten des Alltags und mischen eine Prise afrikanischer und südamerikanischer Gelassenheit unter die Vibes. Banda Senderos paart tanzbaren Reggae mit Hip-Hop und Reggaeton.

Die Mitglieder des Kollektivs Banda Senderos haben ihre Wurzeln nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch in Chile, im Kongo, oder in Polen (Jacek Brzozowski).

Die eigenen Biographien der Banda Senderos machen die Fusion unterschiedlichster Musikrichtungen, die den Banda-Sound mit seinen vielfältigen kulturellen Einflüssen prägen, zu einem authentischen Soundtrack der urbanen, lebensbejahenden Jugend, die Vielfalt selbstverständlich lebt und Unterschiede feiert!

Sebastián Campos Schwermann – Vocals|Keyboard

Dan Brown – Vocals

David Fiege – Gitarre

Pascal Wenske – Bass

Julian Kühn- Drums|Percussion

Johannes Hartogh – Tenor Saxophon

Dominik Ohlmann – Trompete

Jens Kolpatzik – Posaune

Jacek Brzozowski– Keyboards

http://www.senderosmusic.de/